Ein Haus kaufen? Check! Um einen Garten zu schaffen? Check! Wählen Sie Gartenmöbel? Check! Dann ist es Zeit, den letzten Schritt zu machen: Dekorieren Sie Ihren Garten mit der notwendigen Garten Deko. Um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, den Stil Ihres Gartens dem Stil Ihres Interieurs anzupassen.

Seit vielen Jahren haben die Deutschen eine offensichtliche Notlage für den ländlichen Wohnungsbau, von den Höfen der letzten 90er Jahre bis hin zu den aktuellen Neubauten im englischen Stil. Mögen Sie auch Beige und Sand, Retro-Blumendrucke und elegante Accessoires? Dann ziehen Sie den Landhausstil in Ihren Garten und erwecken das gemütliche Häuschen zum Leben!

Einige Tipps:

  • Holzgartenmöbel strahlen Authentizität und Wärme aus. Vermeiden Sie Kosten, die weiße Gartenmöbel aus Kunststoff kosten.
  • Dekorieren Sie Ihren Garten und Ihre Terrasse mit originalen Retro Material wie einer alten Metallgießkanne oder anderen Gartendeko aus Metall.
  • Wählen Sie sowohl bunte Blumen als auch farbenfrohe Dekorationen, um Ihrem Garten einen erkennbaren romantischen Touch zu verleihen. Eine Lichterkette mit bunten Lichtern ist ideal für eine märchenhafte Atmosphäre!

DIY Dekoration

Bequeme Leute werden gerufen, um ihren Garten zu verzieren. Brauchen Sie Inspiration? Mit diesen Tipps erhalten Sie einen originellen Plan für Ihre Gartendekoration:

  • Ziehen Sie Ihren Gemüsegarten auf Ihre Terrasse, indem Sie einen Quadratmeter Kuchen aufstellen oder Kräuter in hängenden Beeten anpflanzen.
  • Für Heimwerker gibt es kein vielseitiges Recyclingmaterial als Holzpaletten. Die Möglichkeiten sind endlos: eine Loungeecke, eine Pflanzenwand, ein Bienenhotel, ein Gartensieb, ein Lagerregal für Besen und Rechen, ein Fahrradständer … 
  • Recyceln Sie Glasperlen (z. B. Unkrautgefäße) und stellen Sie Blumentöpfe, Vasen, Windlichter oder andere einzigartige Dekorationen her. 

Möchten Sie Ihren Garten auffrischen, um Ihr Land zu einem besseren Preis zu verkaufen? Erstens, gib ihm eine gründliche Wartung. Arbeite alle Schmerzpunkte aus (abgelenkte Sträucher, gebrochene Hecken, kahle Knochen), damit du die Vorteile deines Gartens der Farbe hinzufügen kannst.

Pflanzen im Garten

Pflanzen sind willkommen und zeitgenössisch in einem zeitgenössischen Innendesign. Als Mensch sind wir Teil der Natur. Viele von uns haben die Verbindung zur Natur als Ursache der modernen Zeit verloren. Um diese Verbindung wiederherzustellen, können Sie zu Hause mehr Grün auswählen. 

Pflanzen verursachen Photosynthese, um Kohlendioxid (CO2) in Sauerstoff (O2) umzuwandeln. Dies ermöglicht Pflanzen eine verantwortungsvolle grüne Atmosphäre, einschließlich der Chamaedorea und Areca Palm. Diese produzieren nicht nur Sauerstoff, sondern haben auch Luftreinigungswirkung. 

Die Farbe Grün ist eine beruhigende Farbe, so dass Sie als Mensch oft ein angenehmes Gefühl bekommen, und Pflanzen können zur positiven Wirkung auf Ihre Stimmung beitragen.

Ort und Pflanze

Für jeden Garten gibt es eine passende Pflanze, zum Glück gibt es auch reichlich Auswahl! Bitte beachten Sie, dass Pflanzen auch einen Ort bevorzugen, der gerne in der Sonne liegt, während der andere etwas mehr Schatten benötigt. 

Schatten

Sie wollen eine Pflanze, die eine schöne Blattbildung oder Blütenpracht hat. Stellen Sie sicher, dass sich die Pflanze an einem Ort befindet, an dem viel Tageslicht einfällt. Dennoch gibt es auch Pflanzen, die mit wenig Tageslicht wachsen können.

Schattenpflanzen benötigen wenig Wasser und Nährstoffe, daher sind sie auch langsam heranwachsend.

https://duitsewebsite.nl/linkbuilding-duitsland/