Hängematte mit gestell

Genießen Sie den Sommer

Sie haben keine Befestigungsmöglichkeit für Ihre Hängematte? Dann kaufen Sie doch eine Hängematte mit Gestell, sie bringt ihre Aufhängung gleich mit. Jetzt brauchen Sie sich keine Gedanken mehr zu machen, wo die Hängematte eigentlich hin soll. Diese Hängematten gibt es selbstverständlich in verschiedenen Größen, wenn das Modelle für zwei Personen gedacht ist, können Sie sogar mit Ihrem Partner kuscheln. Eine Hängematte mit Gestell ist sehr praktisch, Sie können sie auf der Terrasse platzieren oder mitten im Garten aufstellen, von zwei passenden Bäumen sind Sie jetzt nicht mehr abhängig. 

Worauf ist beim Gestell zu achten? 

Holz oder Aluminium, das sind die Materialien, die für das Gestell hauptsächlich eingesetzt werden. Für welches Material Sie sich entscheiden ist eigentlich egal, das Gestell sollte nur zu Ihrer übrigen Einrichtung auf der Terrasse passen. Holz ist völlig unproblematisch, es passt sich der Natur hervorragend an. Wenn es mit einer Lasur ausgestattet wurde, trotz es jeder Witterung. Bei einem Gestell auf Alu brauchen Sie sich darüber keine Gedanken zu machen, es ist immer wetterfest. Alu ist sehr modern, Sie sollten also auch eine Essgruppe aus Aluminium besitzen. Ein Gestell aus Holz sollte aber einen festen Standort haben, es ist nicht gar so flexibel, wie etwa ein Gestell aus Alu. 

Der Stoff für die Hängematte 

Beim Design sind Ihnen keine Grenzen aufgezeigt, Uni oder mit Muster, alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Allerdings gibt es einen großen Unterschied, ob die Hängematte mit einem Gestell im Freien oder in der Wohnung platziert werden soll. Reine Baumwolle sollte auf der Terrasse keine Verwendung finden, diese Stoffe sind für Innenräume gedacht. Im Freien verwenden Sie besser einen Mix aus Baumwolle und künstlichen Fasern. Reine Baumwolle bleicht aus, die leuchtenden Farben verschwinden sehr schnell. Nass darf Baumwolle auch nicht werden, sie nimmt selbst einen kurzen Regenschauer sehr übel. Ist das Material jedoch wetterfest, kann Sonne und Regen nichts kaputt machen. Gemischtes Material ist reißfest, freundlich zur Haut und besonders weich. 

Eine Hängematte mit einem Gestell in den Innenräumen? 

Ja, das liegt sogar völlig im Trend, es ist eine etwas andere Art der Einrichtung. Schaffen Sie doch mal einen Hingucker im Wohnzimmer oder im Kinderzimmer. Die Hängematte kann zu Ihren übrigen Wohnstil passen, Sie können allerdings auch Akzente setzen, es macht gar nichts, wenn die Hängematte mit einem Gestell ganz aus der Rolle fällt. Die Modelle gibt es in jedem Design, Sie werden bestimmt das Passende finden. 

Bei der Auswahl sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, Streifen-, Karo- oder Blumenmuster, alles ist auf dem Markt. Auch eine Liegefläche in Uni kann ganz reizend aussehen, lassen Sie einfach Ihren persönlichen Geschmack sprechen. Übrigens, Gestell aus Alu werden auch zusammenklappbar angeboten, so haben Sie eine prima Liege am Badesee.