Mit manchen Unannehmlichkeiten im Leben hat man sich wohl abzufinden und mit anderen aber auch nicht. Kondens am Fensterrahmen einer Yacht gehört zweifelsohne in die zweite Kategorie, denn dabei handelt es sich um mehr als eine reine Unannehmlichkeit, die die Sicht beeinträchtigt. Wer nicht rechtzeitig dafür sorgt, dass sich kein Kondens am Fensterrahmen bildet, gefährdet die eigene Gesundheit, die Gesundheit der anderen Yachtinsassen und außerdem noch die Substanz des Schiffes. Man sollte sich also lieber heute als morgen daran machen, der Kondensatbildung dauerhaft Einhalt zu gebieten. Provisorische Lösungen sind selten zufriedenstellend und zum Glück gibt es eine niederländische Firma, die eine permanente Lösung für Sie parat hat.

Maßgeschneiderte Thermofenster lassen kein Kondens am Fensterrahmen zu

Bei dem Fachbetrieb TOPwindows hat man sich auf die Bereitstellung von kundenspezifischen Schifffenstern spezialisiert, die gewährleisten, dass kein Kondens am Fensterrahmen entsteht und damit wird selbstverständlich auch den gesamten damit verbundenen Nachteilen vorgebeugt. Darüber hinaus bieten Kunststoffprofilfenster, wie sie bei TOPwindows erhältlich sind, den großen Vorteil, dass sie keine Wärmebrücke darstellen, wie das bei Aluminiumfenstern der Fall ist. Damit spart man Heizkosten und genießt vor allem einen erheblichen Zugewinn hinsichtlich des Komforts. Deshalb lohnt es sich sicherlich, die heutigen Fenster durch Thermofenster ersetzen zu lassen oder selbst beim Einbau Hand anzulegen. Dieses Entscheidung liegt bei Ihnen.   

Wenn alles in bester Ordnung ist, genießt man das Wassersporterlebnis noch mehr

Es ist schön, wenn man die Gewissheit hat, dass sich die eigenen Yacht in einem guten Zustand befindet und damit nicht zuletzt auch wertbeständig ist. Auch das trägt – neben einer besseren Sicht – dazu bei, dass das Wassersporterlebnis dank des Einbaus der Thermofenster noch ungetrübter ist. Wer kein Kondens am Fensterrahmen hat, braucht sich keine Sorgen um die davon ausgehenden Gefährdungen zu machen und kann seiner Leidenschaft ganz unbeschwert frönen. Eine gute Instandhaltung umfasst selbstverständlich noch weitere Aspekte. Man hat jedoch schon einen wichtigen Schritt gemacht, wenn man der Kondensatbildung Einhalt gebietet.

https://topwindows.eu/de/