WhatsApp ist nach wie vor ein beliebter Instant Messaging-Dienst für die Benutzer. Facebook erwarb WhatsApp, nachdem sie erkannt hatten, dass dies die Art und Weise verändern wird, wie Menschen über das Internet kommunizieren und sprechen. Keine andere App ist so schnell, effizient und benutzerfreundlich wie WhatsApp, wenn es um Messaging, Audio- und Videoanrufe über das Internet geht.

 

Diese Faktoren haben zur Popularität von WhatsApp beigetragen und es zum weltweit führenden Messaging-App-Service gemacht. Es gibt über eine Milliarde Menschen, die WhatsApp jeden Tag für verschiedene Zwecke nutzen. Es hat die Benutzer im Laufe der Jahre gewachsen. WhatsApp verbesserte auch die Dienste weiter und führte neue Funktionen wie Status, Videoanrufe und jetzt die Sperrfunktion für das iPhone ein.

 

 

WhatsApp kann aber auch für bösartige Aktivitäten verwendet werden. Jugendliche nutzen WhatsApp sehr aktiv, um mit ihren Freunden, Kollegen und sogar Partnern zu sprechen, mit denen sie über Dating-Sites in Kontakt gekommen sind. Die Videoanruffunktionen machen es den Kindern ziemlich einfach, mit WhatsApp mit jedem auf Video zu sprechen. Dies ist ein großes Anliegen für die Eltern, da Kinder mit Fremden sprechen, über WhatsApp sextieren und auch private und intime Fotos teilen.

 

Mehr: https://main-treffer.de/facebook-profilbesucher/

 

WhatsApp-Sprachnotizen

Die derzeit vertrauenswürdigste Kommunikations-App ist WhatsApp. Wenn Sie jemanden umfassend kennenlernen möchten, müssen Sie seine WhatsApp überprüfen. Menschen versuchen, ihre WhatsApp-Konversation zu schützen, indem sie die App sperren oder die Chats löschen. Die Spionagefunktion von BlurSPY WhatsApp hat jedoch eine hohe Effizienz in ihrer Genauigkeit erreicht. Da es drei Arten der WhatsApp-Kommunikation gibt, kann BlurSPY alle effizient ausspionieren. Hier sind einige wichtige Dienste für Sie verfügbar:

 

Sprachnotizen

Sprachnotizen sind von enormer Bedeutung, denn wenn Sie bezweifeln, dass Ihr Mitarbeiter wichtige Informationen mit anderen Personen teilt, darf er nicht nur SMS schreiben. Er kann Ihrem Konkurrenten eine Aufzeichnung Ihres vertraulichen Meetings senden, oder Ihr Kind wird möglicherweise von jemandem über Sprachnotizen bedroht. Diese Situationen können schädlich sein. Wenn Sie eine betroffene Behörde sind, müssen Sie WhatsApp vollständig durchsehen. Die WhatsApp-Spionagefunktion zeichnet alle Sprachnachrichten auf, die Ihr Ziel empfängt oder sendet. BlurSPY lädt alle aufgezeichneten Sprachnachrichten bequem auf Ihr Control Panel hoch.

 

Multimedia-Dateien

Der größte Teil des Inhalts wird über WhatsApp geteilt, sei es Bilder, Videos oder Sprachaufnahmen. Nachdem Sie diese Spionagefunktion ausgewählt haben, bleibt nichts geheim. Sie können den Erpresser leicht fangen, wenn er Ihr Kind aufgrund von Bildern belästigt. Ebenso können Sie das faule Ei Ihrer Mitarbeiter fangen, die die vertraulichen Daten Ihres Büros verloren haben.

 

Spionieren Sie WhatsApp mit Keylogger aus

Eine andere Möglichkeit, WhatsApp, den Chat sowie Konversationen auf jedem Android-Gerät auszuspionieren, ist die Verwendung der Keylogger-Funktion der BlurSPY-Chat-Spionage. Mit der Keylogger-Funktion können Sie die Tastenanschläge auf der Tastatur des Ziel-Android-Geräts erkennen. Diese Funktion ist ziemlich erstaunlich, um den Text, die Nachricht oder den Chat herauszufinden, die mit WhatsApp Messenger ausgeführt wurden. So können Sie WhatsApp mit Keylogger ausspionieren:

 

Stellen Sie nach der Installation der App sicher, dass das Zielgerät mit dem Internet verbunden ist.

Melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen in Ihrem Konto an.

Öffnen Sie das Dashboard.

Suchen Sie die Keylogger-Funktion.

Aktivieren Sie die Funktion und sie beginnt zu funktionieren.

Der Keylogger erkennt alle Tastenanschläge auf der Tastatur.

Die Tastenanschläge werden für eine klare Botschaft in Wörter und Sätze umgewandelt.

Eltern können auf ihrer WhatsApp herausfinden, worüber ihre Kinder sprechen.