Obwohl die Bundesregierung weiterhin Gesichtsmasken zu einer ihrer primären Empfehlungen zur Verhinderung der Übertragung von SARS-CoV-2 – dem Virus, das COVID-19 verursacht – macht, wenden sich einige Menschen Gesichtsschilden aus Plastik zum Schutz zu, da diese bequemer sein können.

Medizinische Experten sagen jedoch, dass ein Plastikgesichtsschutz keinen ausreichenden Schutz vor COVID-19 bietet, wenn er allein verwendet wird.

Stattdessen empfehlen Experten, Gesichtsschilde nur als Ergänzung zu Masken zu verwenden, nicht als Ersatz für diese.

 

Gesichtsschilde können helfen, die Verbreitung von COVID-19 zu reduzieren

Laut Dr. Michael B. Edmond, MPH, MPA, MBA, Chief Quality Officer und Associate Chief Medical Officer der University of Iowa Health Care und klinischer Professor für Infektionskrankheiten an der University of Iowa Carver College of Medicine, können Gesichtsschutzschilde aus Kunststoff das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus verringern.

Der primäre Mechanismus der Übertragung von COVID scheint über Tröpfchen zu erfolgen“, sagte er.

Gesichtsschutzschilde sind hervorragend geeignet, um zu verhindern, dass Tröpfchen mit Nase, Mund und Augen in Berührung kommen, also mit den Körperstellen, in die das Virus eindringt, um eine Infektion zu verursachen“, fügte Edmond hinzu.

Kunststoffgesichtsschilde bieten zwar eine Schutzbarriere, aber Tröpfchen in der Umgebung können immer noch durch die offenen Bereiche rund um das Kunststoffvisier eingeatmet werden.

Aus diesem Grund stellte Dr. Joy Henningsen, klinische Assistenzprofessorin, Abteilung VAMC, an der University of Alabama at Birmingham School of Medicine, fest, dass Gesichtsschutzschilde aus Kunststoff am besten funktionieren, um “den Träger vor einer infizierten Person zu schützen, wenn sie zusammen mit einem Mundschutz verwendet werden.”

 

Wie wirksam sind Gesichtsschutzschilde aus Kunststoff bei der Reduzierung der Ausbreitung von COVID-19?

Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift Physics of Fluids von AIP Publishing veröffentlicht wurde, untersuchte und veranschaulichte anhand von Visualisierungen, wie effektiv Gesichtsschutzschilder aus Kunststoff die Ausbreitung von COVID-19 reduzieren.

Sie fanden heraus, dass die Gesichtsschilde zwar die anfängliche Vorwärtsbewegung eines simulierten Hustens oder Niesens blockieren, die ausgestoßenen Tröpfchen sich aber immer noch um das Visier herum bewegen und sich über eine große Fläche in der Umgebung ausbreiten können.

Henningsen verwies auch auf eine andere Studie, die nach einem Ausbruch von COVID-19 in der Schweiz durchgeführt wurde. In dieser Studie wurde keine der Personen, die Masken trugen, positiv auf das Virus getestet. Einige der Personen, die nur einen Gesichtsschutz trugen, wurden jedoch positiv getestet.

Deshalb sagt sie, dass Gesichtsschilde eine gute Ergänzung zu Masken sind, aber nicht an dessen Stelle verwendet werden sollten.

Es gibt nicht so viele Waffen gegen das neue Coronavirus“, sagt Henningsen. “Je mehr Schutz, desto besser.”

Gesichtsbedeckung, regelmäßiges Händewaschen, körperliche Distanzierung und so viel wie möglich zu Hause bleiben sind sehr gute Werkzeuge. Fügen Sie einen Gesichtsschutz zu all diesen erforderlichen Praktiken hinzu und Sie gehen von ‘gut’ zu ‘großartig’“, sagte sie.

 

Den größten Nutzen aus einem Gesichtsschutzschild ziehen

Um den größten Nutzen aus einem Gesichtsschutzschild zu ziehen, empfehlen Henningsen und Edmond diese drei Dinge:

1. Tragen Sie einen Gesichtsschutz immer mit einer Maske

Henningsen erklärte, dass Gesichtsschutzschilde den größten Nutzen bringen, wenn man sie zusammen mit einer Gesichtsmaske trägt.

Masken schützen andere“, sagte sie. “Der Altruismus, den Sie zeigen, indem Sie einen tragen, ist eine Freundlichkeit für andere, und diese Freundlichkeit wird zurückgegeben, wenn jemand seine Maske für Sie trägt. Das ist der Moment, in dem die wahre Magie passiert, wenn beide Parteien sie tragen. Meine Maske schützt dich, deine Maske schützt mich.

Das Hinzufügen eines Gesichtsschutzschild ist das Sahnehäubchen auf dem Kuchen und verleiht Ihnen, dem Träger, Schutz“, fügte sie hinzu.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gesichtsschutzschild richtig sitzt

Der Schutzschild sollte vorne bis zur Höhe des Kinns oder darunter reichen“, so Edmond.

Er sagte, dass er an den Seiten fast bis zu den Ohren reichen sollte und “es sollte keine Lücke zwischen der Stirn und der Vorderseite des Schildes geben, außer es gibt eine Abdeckung über der Lücke. Andernfalls könnte ein Tröpfchen durch die Lücke kommen und auf Ihrem Gesicht landen.

3. Reinigen und desinfizieren Sie Ihren Gesichtsschutz nach jedem Gebrauch.

Die Bundesregierung empfiehlt, sich auf die Anweisungen des Herstellers zu beziehen, falls vorhanden.

Wenn keine Anleitung verfügbar ist, wird empfohlen, den Gesichtsschutz mit einem neutralen Reinigungsmittel und warmem Wasser zu reinigen, um sichtbare Verschmutzungen zu entfernen, und anschließend mit klarem Wasser abzuspülen.

Anschließend empfehlen sie, den Gesichtsschutz zu desinfizieren, am besten mit einer Lösung auf Chlorbasis. Alkohol kann Kunststoff und Kleber mit der Zeit beschädigen. Außerdem kann er etwaige Blendschutz- oder Beschlagsverhinderungseigenschaften aufheben.

Spülen Sie erneut mit sauberem Wasser, um alle Rückstände zu entfernen.

Trocknen Sie an der Luft oder verwenden Sie saubere Papiertücher, um jegliche Feuchtigkeit zu entfernen.

 

Sind Gesichtsschutzschilde aus Kunststoff für bestimmte Personen eine bessere Alternative als Stoffmasken?

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass Gesichtsschutzschilde für bestimmte Bevölkerungsgruppen eine gute Alternative wären, z. B. für Menschen, die zur Kommunikation auf das Lippenlesen angewiesen sind, oder für Menschen, die Schwierigkeiten beim Atmen haben.

Leider, so Henningsen, zeigen Untersuchungen, dass Gesichtsschutzschilde nur als Ergänzung zur Maske sinnvoll sind.

Sie sollten nicht anstelle von ihnen verwendet werden – und die Menschen sollten auch nicht glauben, dass sie das gleiche Maß an Schutz bieten.

Es wird fabelhaft sein, wenn qualitativ hochwertige, klare Gesichtsmasken zur Verfügung stehen, die es uns erlauben, die gesamte Bandbreite menschlicher Emotionen zu vermitteln und diejenigen zu unterstützen, die bei der Kommunikation Lippenlesen verwenden“, sagte sie.

 

Wo Sie einen Gesichtsschutzschild kaufen können

Wenn Sie einen Gesichtsschutzschild kaufen möchten, gibt es eine Vielzahl von Einzelhändlern, die diesen verkaufen. Online-Händler wie Amazon bieten ebenfalls eine Vielzahl von Optionen an.